KW38 – Jetzt wird’s aber Herbst!

Frühmorgens ist die Stimmung nun ganz anders auf dem Feld. So ganz leicht hat es eine dünne Frostschicht auf einigen Blättern und der Tau bleibt lange liegen. Die Farben verändern sich und Kohl und co. lösen immer mehr die Sommerfruchtgemüse ab.

So hat es diese Woche das erste mal Lauch mit dabei. Leider hat uns da die Lauchmotte überrascht und es sind einige Frassgänge dieses Insekts in den Lauchstängeln drin. Sieht wohl so aus, dass wir für nächstes Jahr diesen auch mit einem Netz einpacken müssen um so die Schädlinge abzuschirmen. Aber ansonsten ist er gesund und gross gewachsen.

Auch Wirz hat es in den mittleren und grossen Taschen mitdabei. Die Kohlköpfe sind dieses Jahr viel besser gewachsen als letztes Jahr. Nur sind uns da schon einige “gesprengt”. Sie sehen nicht ganz so super aus, doch schmecken tun sie allemal. Genau wie den Lauch, eignet sich der Wirz kleingeschnitten und eingefroren super als schnelle Suppeneinlage auf Lager. Ebenso eignet sich für das der Stangensellerie. So wie es scheint, mag weder der Knollen- noch der Stangensellerie heisse Sommer. Beide sind dieses Jahr nicht so üppig gewachsen wie letztes Jahr.

In den kleinen Taschen hat es dafür diese Woche Blumenkohl drin. Es ist der letzte für dieses Jahr. Auch Edamame hat es nochmals in der Tasche. Beim Beschrieb letzte Woche war das leider nicht so klar, dass man nur die Kerne ohne die Schote isst. So direkt aus der Schote gesnackt finde ich sie einfach super!

Als Rezept der Woche habe ich euch das Rezept von Moritz mit seinen Zuchetti Rhomben. Die fanden an der Herbstversammlung grossen Anklang und da es diese Woche nochmals Zuchetti gibt (vielleicht die letzten), fand ich das ein passendes Rezept für euch. Echt lecker die Teile!

 

 

 

 

Grüsse aus der Rütiwies

Liliane

Tascheninhalt diese Woche

Tascheninahlt diese Woche

Für alle:

Tomaten

Edamame

Zuchetti/Patisson/Zapolito

Lauch

Kohlrabi

Stangensellerie

Je nach Tasche

Auberginen

Eichblatt

Batavia

Eisbergsalat

Blumenkohl

Wirz

Peperoni

Gurken

Bohnen